Wer ich bin

Ich zeige dir, wie du in die wundervollste Beziehung deines Lebens, nämlich in die zu dir selbst kommen kannst. Werde du dir selbst dein bester Freund.

Mein Weg zur „Wahren Liebe“

Vor etlichen Jahren verliebte ich mich als verheirateter 35-jähriger Ehemann und Vater von drei Kindern zum ersten Mal in einen Mann. Dies war der Beginn vieler herausfordernder Jahre, die kräftezehrend und gesundheitsschädigend waren.

Als Führungskraft hatte ich bis dahin meine Homosexualität zu verheimlichen versucht, war dadurch mit großen Ängsten behaftet und unfähig, zu mir zu stehen.

Mein Weg war stets von Kampf, Anstrengung und Leistung geprägt. Nach der Trennung von meiner Frau blieben meine beiden Söhne bei mir. Das bedeutete berufliche Herausforderung im Management, Kindererziehung, Haushalt, Restaurierung meines Hauses und eine Wochenendbeziehung über ca. 200 Kilometer mit meinem Partner. Beruflich war ich recht erfolgreich, kam jedoch immer mehr an meine Grenzen, auch wenn ich es nicht wahrhaben wollte. Es kam zum unvermeidlichen Burnout.

Alle Therapieversuche halfen nicht, bis ich die Transformationstherapie von Robert Betz kennen lernte. An meinem persönlichen Tiefpunkt angelangt, erlebte ich Klärung, Selbsterkenntnis und Heilung, wodurch mein Leben sich vollkommen veränderte. Mein eigener Veränderungsprozess hatte auch Auswirkungen auf die Beziehung zu meinen Mitmenschen. Ich habe ein sehr gutes Verhältnis zu meinen Kindern und zu meiner Exfrau und lebe eine tiefe und erfüllte Partnerschaft mit meinem Partner. Dafür bin ich sehr dankbar.

Endlich ist es für mich völlig in Ordnung, so zu leben, wie ich lebe, und der zu sein, der ich bin.

Als Coach und Berater ist es mir ein Herzensanliegen, dich auf deinem Weg zu deiner Selbstannahme und Selbstliebe, der wahren Liebe, zu begleiten.

Ich freue mich, von dir zu hören.

Dein Frank Murach